Ratinger Tafel erreicht Platz 6 beim Nachbarschaftspreis des Flughafen Düsseldorf

Die Premiere des DUS Nachbarschaftspreises ist beendet und die Nachbarn am Flughafen Düsseldorf haben über 41 kreative Bewerbungen abgestimmt.


Auch die Ratinger Tafel hatte dafür einen Beitrag ins Internet eingestellt, für den abgestimmt werden konnte. Mit ganz viel Mühe haben wir über 140 Stimmen gesammelt und wurden zur Preisverleihung eingeladen. Es war eine sehr schöne Veranstaltung. Zuerst gab es Häppchen und Getränke, dann wurden die Platzierungen bekannt gegeben und mit dem 10. Platz begonnen. Auf den 6. Platz kamen wir und erhielten einen großen Scheck über 500,00 €, wie die Plätze bis zum 4. Platz.


Der 1. Platz beim DUS Nachbarschaftspreis ging an die TFG Typhoons, die Tackle-Football-Schulmannschaften des Theodor-Fliedner-Gymnasiums in Düsseldorf-Kaiserswerth. Und die demonstrierten bei der Preisverleihung nachbarschaftliches Engagement und tauschten ihre Förderprämie mit dem Fünftplazierten des Votings, den Freunden und Unterstützern der Kinderhospizarbeit Düsseldorf e.V. 

 

 

 

 

CW