Unser Verständnis

 

- Essen, wo es hingehört -

Auf der einen Seite werden jeden Tag tonnenweise Lebensmittel weggeworfen, auf der anderen Seite gibt es immer mehr Menschen, die nur wenig zu essen haben. Hier wollen die Tafeln bundesweit helfen. Wir als die Helfer der Ratinger Tafel übernehmen in diesem Kontext Verantwortung, indem wir:

  • uns für die Menschen in Ratingen, die in schwierigen Situationen leben, engagieren

  • überschüssige Lebensmittel, die nach den gesetzlichen Bestimmungen noch verwertbar sind, einsammeln

  • diese  Nahrungsmittel an Bedürftige verteilen

  • nicht mehr mobile Mitmenschen durch Hauslieferungen versorgen

  • uns an caritativen Projekten z.B. im Bereich Schule und Zuwanderer beteiligen.


Insgesamt sind ca. 130 ehrenamtliche Helfer in der Tafelarbeit engagiert und versorgen in der Regel wöchentlich 300 bis 350 Kunden mit Lebensmittel.

Um das zu ermöglichen, sammeln  um die 30 Fahrer bzw. Beifahrer jede Woche  ca. 5 Tonnen Obst, Gemüse sowie Molkereiprodukte bei den Spendern in Ratingen und Umgebung ein.

 

 

2018  Ratinger Tafel e.V.   globbers joomla templates